Sie befinden sich hier

Inhalt

Über uns

WER?

Wir sind engagierte Gatower Bürgerinnen und Bürger im Alter von 18 bis 60 Jahren, von Schülern und Studenten bis zu Bauern und Beamten.

 

WAS?

Unsere Hauptaufgabe ist der Notfallrettungsdienst. Dieses Tätigkeitsfeld umfasst Notfälle wie Herzinfarkte und Schlaganfälle, Wespenstiche und Kopfplatzwunden. Circa 80% der Alarmierungen entfallen auf diesen Bereich.
Weitere Aufgaben sind die Brandbekämpfung, vom Müllcontainer bis zum Dachstuhl, und die technische Hilfeleistung (Verkehrsunfälle, umgestürzte Bäume).

Außerdem ist die Freiwillige Feuerwehr Gatow in den Katastrophenschutz mit eingebunden.

WO?

Unsere Feuerwache befindet sich im Dorfkern von Gatow, Gatower Straße 333. Der Ausrückebereich erstreckt sich von der Haveldüne bis zum Breitehornweg, jedoch steigt das Einsatzaufkommen seit Jahren an, sodass die FF Gatow immer öfter nach Wilhelmstadt, Staaken und Spandau ausrückt, teilweise auch weiter.

Den Ausrückebereich in einer Karte finden Sie hier: Link

Eine Übersicht über das Einsatzaufkommen finden Sie hier: Link

WIE?

Alle Mitglieder der FF Gatow sind mit einem Digitalen Meldeempfänger ("Pieper") ausgestattet. Bei einem Alarm verlassen die Kameraden ihren derzeitigen Aufenthaltsort (Mittagstisch, Bett, Arbeitsplatz etc.), suchen die Feuerwache auf (zu Fuß, mit dem Auto, per Fahrrad), legen ihre Schutzkleidung an und besetzen die alarmierten Fahrzeuge. Der Zeitrahmen dafür beträgt 4 Minuten.

WOMIT?

Die FF Gatow verfügt über einen Rettungstransportwagen (RTW 3210), zwei Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeuge (LHF 3210.1 und LHF 3210.2), ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF1 3210) und ein Rettungsboot auf Anhänger (FwA-RTB). Sie sind rund um die Uhr disponibel, das heißt Einsatzbereit.

Kontextspalte

Letzter Einsatz

25.06.2017 - 20:11 Uhr
Notfall - Wilhelmstadt
RTW 2

News

  • Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER

    Der Deutsche Wetterdienst hat folgende Unwetterwarnung...

    [mehr]
  • VORABINFO UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER (-Land Berlin-)

    Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat folgende Vorwarnung...

    [mehr]
  • VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER

    Der Deutsche Wetterdienst hat folgende Vorwarnung...

    [mehr]