#Warntag2020 – morgen, 10. September 2020

#Warntag2020 – morgen, 10. September 2020

Morgen ist der erste nationale Warntag – um 11:00 Uhr werden auf diversen Kanälen Warnungen an die Bevölkerung versandt. Um 11:20 Uhr gibt es dann die Entwarnung. Zukünftig wird am jeweils 2. Donnerstag im September der Warntag wiederholt.

Warum passiert das?

Es soll

  • Sie für das Thema Warnung der Bevölkerung zu sensibilisieren,
  • Funktion und Ablauf der Warnung besser verständlich zu machen und
  • auf die verfügbaren Warnmittel (z. B. Sirenen, Warn-Apps, digitale Werbeflächen) aufmerksam zu machen.

Wie wird in Berlin gewarnt?

In Berlin gibt es keine Sirenen mehr vom Zivilschutz. Hier wird per App „KATWARN“ und „NINA“ gewarnt, sowie durch digitale Werbetafeln und Rundfunk und Fernsehen sowie digitalen Medien.

Weitere Informationen zum Warntag gibt es hier: www.warnung-der-bevoelkerung.de

Jugendfeuerwehr übt wieder

Jugendfeuerwehr übt wieder

Nachdem in der letzten Woche die aktive Wehr der FF Gatow sich wieder zu dem ersten Übungsdienst treffen konnte, konnte die Jugendfeuerwehr in dieser Woche wieder mit praktischen Übungen beginnen.

Mittwochs treffen sich die Jugendlichen zum Theorieabend online und Freitags geht es in Kleingruppen abwechselnd zu praktischen Übungen auf die Wache.

Weiterlesen