#Warntag2020 – morgen, 10. September 2020

#Warntag2020 – morgen, 10. September 2020

Morgen ist der erste nationale Warntag – um 11:00 Uhr werden auf diversen Kanälen Warnungen an die Bevölkerung versandt. Um 11:20 Uhr gibt es dann die Entwarnung. Zukünftig wird am jeweils 2. Donnerstag im September der Warntag wiederholt.

Warum passiert das?

Es soll

  • Sie für das Thema Warnung der Bevölkerung zu sensibilisieren,
  • Funktion und Ablauf der Warnung besser verständlich zu machen und
  • auf die verfügbaren Warnmittel (z. B. Sirenen, Warn-Apps, digitale Werbeflächen) aufmerksam zu machen.

Wie wird in Berlin gewarnt?

In Berlin gibt es keine Sirenen mehr vom Zivilschutz. Hier wird per App „KATWARN“ und „NINA“ gewarnt, sowie durch digitale Werbetafeln und Rundfunk und Fernsehen sowie digitalen Medien.

Weitere Informationen zum Warntag gibt es hier: www.warnung-der-bevoelkerung.de

ABGESAGT: Osterfeuer 2020 findet nicht statt

ABGESAGT: Osterfeuer 2020 findet nicht statt

Auf Grund des Verbots von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern müssen wir leider in diesem Jahr das traditionelle Osterfeuer absagen!

Das Gesundheitsamt Spandau hat Veranstaltungen mit mehr als (zu erwartenden) 1.000 Teilnehmern bis zum 19.04.2020 verboten. Die Verfügung finden Sie hier: https://www.berlin.de/ba-spandau/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.906155.php

Somit müssen wir dieses Jahr die Tradition leider unterbrechen und das diesjährige Osterfeuer im Sinne der Allgemeinheit absagen.

Weiterlesen