JF Gatow auf Herbsttour Tag 2

JF Gatow auf Herbsttour Tag 2

Immer noch keine Kühe. Auch am zweiten Tag haben wir noch kein Rind gesehen. Dazu hatten wir auch gar keine Zeit.

Nach einem ausführlichen Frühstück mit dem berühmten Lamstedter Kakao, sammelten sich 21 müde Jugendfeuerwehleute vor dem Feuerwehrhaus. Die Nacht zuvor war „unerklärlicherweise“ sehr kurz. Nun ging es zur Feuerwehrolympiade. Die Kinder mussten 13 Stationen absolvieren. An einer mussten Teelichtfeuer gelöscht werden, an einer anderen wurde ein Armaturenmännchen gebaut. Alle Neune konnten beim Schlauchkegeln abgeräumt werden und beim Schokokuss-Wettessen kamen ungeahnte Talente zum Vorschein.

Mehr lesen

JF Gatow auf Herbsttour

JF Gatow auf Herbsttour

Wir sind auf dem Lande. Aber das haben wir nicht wegen der vielen Felder, der hohen Dichte an Treckern oder der geringen Höhe der Gebäude festgestellt. Vielmehr hat uns die besorgte Frage eines der JF Mitglieder an einen unserer Lamstedter Kameraden ob Amazon auch hierher liefere gezeigt, dass wir offentsichlichvweit weg von zu Hause sind.

Dieses verlängerte Wochenende verbringt die JF Gatow in Niedersachsen und ist zu Gast in Lamstedt. Wir haben uns mit drei Feuerwehr-Fahrzeugen auf den Weg gemacht und nach gut 4 Stunden wurden wir von einer gehissten Berliner am Feuerwehrhaus im Lamstedt begrüßt.

Mehr lesen

Eine Flossfahrt die ist lustig….

Eine Flossfahrt die ist lustig….
Die JF Gatow sticht in See! Zur diesjährigen Abschlussübung haben wir uns mal etwas anderes einfallen lassen und sind in See gestochen! Dank der Unterstützung unseres Fördervereins war es uns möglich ein großes Floss zu mieten,mit dem wir gerade die Unterhavel und die angrenzenden Seen unsicher machen. Von Spandau ging es zunächst nach Süden, über den Großen und den Kleinen Wannsee, den Stölpchensee, den Griebnitzsee, die Glienicker Lake, unter der Glienicker Brücke durch, vorbei an der Pfaueninsel zurück Richtung Wannsee und Spandau.

JF Gatow im Wald

JF Gatow im Wald
Wie jedes Jahr bildet die Abschlussübung das Finale vor den Sommerferien. Eine Übernachtung auf der Wache kam dieses Jahr nicht in Frage, weil wir nächstes Wochenende schon in das Kreiszeltlager nach Drangstedt fahren.

 

In Potsdam haben wir eine tolle Alternative gefunden. Im Abenteuerpark in Potsdam absolviert die JF ein Teamtraining mitten im Wald. Jan und Nico, die Trainer, haben verschiedene Aufgaben und Spiele im Programm, mit denen der Zusammenhalt und der Teamgeist gestärkt wird.

 

Die Gruppe hat schon die Wippe gemeistert, sich hinter einer Plane versteckt und klettert jetzt in der gigantischen Höhe von 10cm über dem Boden durch einen Parcours.

 

Lamstedt II

Lamstedt II
Nicht nur das Fußballspiel war aus Sicht von Hertha gruselig-auch die Fahrteughalle der Wache wirkte dank der fleißigen Arbeit unserer Helferinnen und Helfer schaurig.
Aber erst zu Hertha-nach einer, wegen der Baustelle auf der Heerstraße, etwas anstrengenden Anreise waren wir noch rechtzeitig zum Anpfiff im Stadion und konnten zusehen wie die Gästemannschaft ein Tor nach dem anderen schoss. Trotz der Niederlage für Hertha war die Stimmung im Stadion gut und für alle ein toller Ausflug.
Zurück in Gatow hieß es dann umziehen für die Halloween Party. In einer dem Anlass entsprechend dekorierten Fahrzeughalle haben wir gemeinsam mit unseren Gästen einem Halloweenbuffet und Musik den Abend ausklingen lassen.

Pin It on Pinterest