Staatssekretär zu Gast in Gatow

Am heutigen Abend besuchte Torsten Akmann, Staatssekretär für Inneres bei der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, die FF Gatow.
Nach dem er das Wachgebäude besichtigte und bei der laufenden Jugendfeuerwehrübung zuschaute, gab es mit aktiven und ehemaligen Kameraden eine Gesprächsrunde.
Der Staatssekretär hatte viele Fragen und verschaffte sich so einen Einblick in die ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr in Berlin. Er versprach die geschilderten Probleme und Anregungen in seiner politischen Arbeit zu berücksichtigen.

Wir danken ihm für sein offenes Ohr.

Pin It on Pinterest