Eine Flossfahrt die ist lustig….

Die JF Gatow sticht in See! Zur diesjährigen Abschlussübung haben wir uns mal etwas anderes einfallen lassen und sind in See gestochen! Dank der Unterstützung unseres Fördervereins war es uns möglich ein großes Floss zu mieten,mit dem wir gerade die Unterhavel und die angrenzenden Seen unsicher machen. Von Spandau ging es zunächst nach Süden, über den Großen und den Kleinen Wannsee, den Stölpchensee, den Griebnitzsee, die Glienicker Lake, unter der Glienicker Brücke durch, vorbei an der Pfaueninsel zurück Richtung Wannsee und Spandau.
Bei Musik, guter Stimmung, Kartenspielen und Sonnen eine angenehme Abwechslu
ng vom normalen JF-Alltag! Zu Essen gab es natürlich auch was-Dank des großen Grills auf unserem Floss konnten frische Burger gegrillt werden, über die unsere Jungs und Mädels wie die Heuschrecken hergefallen sind und die neidvolle Blicke bei den vorbeifahrenden Booten ausgelöst haben.

Pin It on Pinterest