Lamstedt II

Nicht nur das Fußballspiel war aus Sicht von Hertha gruselig-auch die Fahrteughalle der Wache wirkte dank der fleißigen Arbeit unserer Helferinnen und Helfer schaurig.
Aber erst zu Hertha-nach einer, wegen der Baustelle auf der Heerstraße, etwas anstrengenden Anreise waren wir noch rechtzeitig zum Anpfiff im Stadion und konnten zusehen wie die Gästemannschaft ein Tor nach dem anderen schoss. Trotz der Niederlage für Hertha war die Stimmung im Stadion gut und für alle ein toller Ausflug.
Zurück in Gatow hieß es dann umziehen für die Halloween Party. In einer dem Anlass entsprechend dekorierten Fahrzeughalle haben wir gemeinsam mit unseren Gästen einem Halloweenbuffet und Musik den Abend ausklingen lassen.

Pin It on Pinterest