FF Übung Technische Hilfeleistung

Heute konnte die FF Gatow auf dem Übungsgelände der Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie – kurz BFRA – die Technische Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall üben.

Hierfür wurde anfangs eine Einsatzübung vorbereitet – ein Unfall mit Seitenaufprall zwischen 2 PKW. Eine Person wurde hierbei eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem PKW befreit werden.

Anschließend wurden die beiden PKW noch ausgiebig „bearbeitet“ und noch verschiedene Rettungstechniken besprochen.

Pin It on Pinterest