Sylt – Tag 5

Fazit des Tages: Sylt ist klasse! Wir haben heute einen Strandtag eingelegt und hatten beste Bedingungen: Es waren 28 Grad Luft- und 20 Grad Wassertemperatur angeschlagen und am Himmel war kein Wölkchen zu sehen. Wir haben viel gebadet, gespielt und entspannt und das ganze sechs Stunden lang! Neben Volleyball und dem Wikinger-Spiel wurden auch diverse große Sandburgen gebaut. Sonnenverbrannte gibt es glücklicherweise kaum, da wir stetig nachgecremt haben. Am Nachmittag wurde sodann vier Jugendlichen die Jugendflamme in einer Nachprüfung abgenommen. Alle haben bestanden! Nach Pizza und Eis klang der Abend gemütlich vor den Zelten aus. Wir hatten Freizeit und so wurde gequatscht, getobt oder geschlafen. Wir sind alle ziemlich platt vom vielen Toben in den hohen Wellen, der guten Luft und der vielen Sonne und werden daher sehr gut schlafen können. Morgen erwarten uns eine Radtour über die Insel mit GPS-Geräten und Geocaching und eine Nachtwanderung. Heute kamen erste Stimmen auf, die vorschlugen noch eine weitere Woche an diese ranzuhängen. Ein Traum!

Pin It on Pinterest