Otterndorf – Tag 2

Heute haben wir nach dem Frühstück an Spiele ohne Grenzen teilgenommen und bei den Rettungsschwimmern der DLRG alle eine kleine Schwimmprüfung abgelegt. Praktisch ist, dass sich direkt auf dem Zeltplatzgelände ein Badesee befindet, den wir seither gerne und viel benutzen. Beliebte Ziele sind auch Deich und Kiosk: Sonnenuntergänge beobachten oder Slushy’s kaufen. Das Wetter ist traumhaft und eine Wasserschlacht schließt sich an die nächste an. Wir grüßen alle Zuhause gebliebenen ganz herzlich und hoffen, dass das Wetter so herrlich bleibt.

Pin It on Pinterest