Person im Wasser

Person im Wasser

Gestern am späten Nachmittag wurde die FF Gatow gemeinsam mit diversen weiteren Kräften (u.a. der FF Kladow, BF Spandau-Süd und dem Mehrzweckboot der FF Tegelort) zu einem gekenterten Segelboot auf der Unterhavel in Kladow alarmiert.

Ausgerückt sind wir mit dem LHF.1, welches unser Rettungsboot im „Schlepptau hatte“, sowie dem RTW.2.

Mehr lesen

Neuer „weißer“ RTW in Spandau

Neuer „weißer“ RTW in Spandau
Heute Mittag wurde auf unserer Betreuungswache Spandau-Süd unter anderem durch Innensenator Frank Henkel und Landesbranddirektor Wilfried Gräfling ein „weißer“ RTW in Dienst gestellt.
Der somit dritte RTW auf der Feuerwache Spandau-Süd wird durch das Deutsche Rote Kreuz betrieben und ist 24 Stunden / 7 Tage die Woche im Dienst und wird zur Entspannung der einzelnen Einsatzzahlen der RTWs in Spandau führen und ein früheres Eintreffen des passenden Einsatzmittels in Spandau gewährleisten.
Frank Henkel bei der Indienstnahme

 

Symbolisch wird der FMS Status 1 (Einsatzbereit über Funk) und 2 (Einsatzbereit auf Standort)
gedrückt um das Fahrzeug in Dienst zu nehmen.

 

Der RTW des DRK

 

Großbrand in einer Werft

Um kurz vor 5 Uhr wurde heute früh die FF Gatow gemeinsam mit dem Löschzug sowie dem Löschboot der BF Spandau-Süd zu einem Brand einer Bootswerft an der Scharfen Lanke alarmiert.
Beim Eintreffen stand die 3000 Quadratmeter große Halle bereits in Vollbrand, auch einige direkt an der Halle abgestellten Boote im Freien brannten bereits.
Es wurden unverzüglich weitere Kräfte nachalarmiert um den Brand unter Kontrolle zu bekommen.
Ein übergreifen auf weitere Gebäude konnte durch eine Riegelstellung verhindert werden.

Den Einsatzbericht der Berliner Feuerwehr gibt es hier: Link

Bilder mit freundlicher Genehmigung von S. Rasch.

Pin It on Pinterest