Person im Wasser

Person im Wasser

Gestern am späten Nachmittag wurde die FF Gatow gemeinsam mit diversen weiteren Kräften (u.a. der FF Kladow, BF Spandau-Süd und dem Mehrzweckboot der FF Tegelort) zu einem gekenterten Segelboot auf der Unterhavel in Kladow alarmiert.

Ausgerückt sind wir mit dem LHF.1, welches unser Rettungsboot im „Schlepptau hatte“, sowie dem RTW.2.

Mehr lesen

Ausnahmezustand Wetter

Durch den Orkan „Niklas“ kam es im Berliner Stadtgebiet zu einer hohen Zahl an Einsätzen.
Für die Berliner Feuerwehr fielen 1127 wetterbedingte Einsätze an, so dass der Ausnahmezustand ausgerufen wurde.
Auch die FF Gatow arbeitete mehrere Einsatzstellen mit beiden LHF ab. Neben Gatow und weiteren Einsatzstellen in Spandau verschlug es ein LHF auch bis nach Grunewald um dort Sturmschäden zu beseitigen.

Einen ausführlichen Bericht der Berliner Feuerwehr gibt es hier: Link

Zwei neue Gesichter in der Wehr und FF Atemschutzübung

Die FF Gatow konnte beim gestrigen Übungsdienst Zuwachs verzeichnen:
Ein Kamerad der JF Gatow wurde nach seinem 18. Geburtstag in die Einsatzabteilung der FF Gatow übernommen. Des weiteren konnten wir einen Berufsfeuerwehrmann, der seinen Wohnsitz in Gatow hat, in unsere Reihen aufnehmen..
Anschließend stand eine Atemschutzübung auf dem Übungsplan.

Einstellung F. Filusch

 

Einstellung S. Viergott

 

Anschließende Atemschutzübung

Hier gibt es noch mehr Bilder von der Übung: Link

Pin It on Pinterest